Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

Dietmar & Klaus Bluesband - „Blues you can´t loose“ Blueshochdruck !!

Beginn: 2023-01-27 20:00:00
Ende:
Die „Dietmar & Klaus Bluesband“ sind: Rudi Feuerbach (Gitarre, Gesang); Mark Rose (Schlagzeug, Gesang); Harald du Bellier (Bass) und Josa (Mundharmonika, Gitarre, Gesang).
Bassist Harald du Bellier gründete in den 80ern die legendäre Thüringer Bluesband „Feedback“. In der wechselvollen Geschichte der Band gab es einige Umbesetzungen und einer der kreativsten Schlagzeuger der Band war Mark Rose aus Lüdihof bei Penzlin.
Thüringen ist traditionell eine Hochburg der deutschen Bluesszene, und um wieder etwas häufiger im „Grünen Herz Deutschlands“ zu spielen, gründeten vier gestandene Musikanten 2014 die Bluesband „Dietmar und Klaus“, die in den letzten Jahren zum Geheimtip der Szene avancierte.
Gitarrist und Sänger Rudi Feuerbach erspielte sich einen Namen mit seinen Bands „Undertaker“, „Robinson Crew“ und zuletzt als Gitarrist von „Keimzeit“. Mit dabei der Mundharmonikaspieler aus Großkröbitz Josa. Die Band hebt sich ab durch 3 gleichberechtigte Sänger, mehrstimmige Gesangspassagen, hochsensible Interaktion auf der Bühne und unaufdringliche Virtuosität.
Rudi Feuerbach war der Kopf der legendären Undertaker Bluesband und spielte dann einige Jahre die Sologitarre für Keimzeit. Harald du Bellier am Bass war über 20 Jahre das Fundament der FEEDBACK Bluesband aus Kahla. Mark Rose trommelte sich durch das bluesige Thüringen, spielte Beatles und Pink Floyd quer durch die Republik und kann den Blues einfach nicht lassen. So auch der Mundharmonikaspieler Josa, der in der "Folk Destille Jena" folkt, mit den Undertakern blueste und als Solobarde unterwegs ist. Seit 2014 spielen die vier zusammen und sind längst kein Geheimtip mehr. Wie will man diese Typen auch geheim halten. Blueshochdruck !!
Ort: Museumskeller, Juri-Gagarin-Ring 140A, Erfurt
Schlüsselworte/Tags: Erfurt 80er Blues HsD

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.9 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.